News

News-Archiv

  • Kleine Online-Ausstellung der Paria Kunstwerkstatt für Flüchtlinge Vieles lässt sich mit Kreativität ausdrücken. In der Kunstwerkstatt können Flüchtlinge ab 15 Jahren frei von Beurteilungen mit Materialien ausprobieren auszudrücken, was sie bewegt. Das Projekt wurde von der Paria Stiftung zusammen mit „Kunststück Familie e.V.“ initiiert. Möglich ist dies durch die Förderung der Hans-Günther-Adels-Stiftung, dafür sagen wir danke mit unserer kleinen Online-Ausstellung. Viele Themen – viele Werke Unsere Kunstwerkstatt wurde in den letzten Wochen immer gut besucht. ... weiterlesen »
  • Wünsch dir was – Paria Stiftung erfüllt Kindern Ausflugswünsche In den Ferien unternehmen unsere Pädagogen immer Ausflüge mit Kindern aus allen unseren Gruppen und ihren Familien. So waren wir auch in dieser Woche unterwegs. Dabei fragten die Kinder gleich fleißig, wohin denn der nächste Ausflug gehen würde? Wohin geht die Reise?   Wir gaben die Frage einfach einmal zurück an unsere Kinder. Die Paria Pänz sollten einmal gemeinsam mit ihren Familien überlegen, wo sie gerne hin möchten, ... weiterlesen »
  • Unverhofft kommt oft… … oder: Wenn aus einem Mädels-Teenie-Kreativnachmittag ein Jungen-Nähkurs wird  – Ein kleiner Bericht aus dem Alltag unserer pädagogischen Leiterin Gaby Schauenburg: „Eigentlich wartete ich heute Mittag auf 5 Teenie-Mädchen aus einem Wohnheim, die zum Nähnachmittag in die Stiftung kommen wollten. Wir wollten Taschen nähen! Nachdem alles vorbereitet war, erhielt ich jedoch einen Anruf: Die Betreuerin hatte die Mädchen zu Hause gelassen, da sie sich schlecht benommen ... weiterlesen »
  • Ferienausflug in die Altstadt mit der Paria Stiftung Auch in unserer Heimatstadt gibt es jede Menge zu entdecken – so waren wir von der Paria Stiftung heute mit ein paar Grundschulkindern aus unseren verschiedenen Gruppen in der Kölner Altstadt. Unsere Stadtführerin Leonarda hat uns herzlich empfangen und den Kindern ganz anschaulich die Geschichte des Stadtbaus, Wissen über die Römer, zum Dombau und natürlich auch einiges zu den Heinzelmännchen erläutert. Kinder sind wissbegierig Unsere Kinder hörten ... weiterlesen »
  • Flossbach von Storch mit Paria-Kids im Bubenheimer Spieleland Anderen eine Freude zu bereiten – das haben sich die Mitarbeiter der Flossbach von Storch AG „auf die Fahne geschrieben“. So organisierten die Mitarbeiter dieses Mal einen gelungenen Ausflug ins Bubenheimer Spieleland für unsere Kinder und Eltern bei der Paria Stiftung. Das gute Wetter war auch bestellt – und trotz einiger dunkler Wolken zu Beginn, strahlte nach kurzer Zeit der blaue Himmel um die Wette ... weiterlesen »
  • Unser Mütter-Coaching – wertvolle Plattform mit vielfältigem Angebot In unserem Gruppenangebot für Frauen mit Gewalterfahrung bekommen wir viele Geschichten, die traurig machen, erzählt. ABER: wir erleben auch sehr starke Frauen, die sich ein komplett neues Leben aufbauen – und wir freuen uns, dass wir ihnen dabei ein wenig zur Seite stehen können. Noch einmal von vorne anfangen Einige der Frauen besuchen unser Mütter-Coaching nun bereits seit zwei Jahren und somit hat sich eine sehr vertrauensvolle ... weiterlesen »
  • Ausgelassenheit für junge Flüchtlinge im Phantasialand 20 allein reisende jugendliche Flüchtlinge durften gestern auf Einladung des Phantasialandes mit der Paria Stiftung in den Vergnügungspark gehen. Für die jungen Männer aus Ländern wie Guinea, Somalia oder Albanien war dies eine komplett neue Erfahrung. Die Jugendlichen sind alleine, ohne Familie, nach Deutschland geflohen und leben zurzeit in einer Einrichtung des Sozialen Dienstes der katholischen Frauen. Ein Stück vom Glück Schauten die Jungs am Anfang noch etwas ... weiterlesen »
  • Rein ins schöne Leben – Artikel im Kölner Stadtanzeiger Der Kölner Stadtanzeiger, der uns im Rahmen des Projektes „wir helfen“ bei unserer Arbeit unterstützt, hat einen Artikel zu unseren Projekten veröffentlicht – darüber freuen wir uns sehr. REIN INS SCHÖNE LEBEN! Die Paria Stiftung ermöglicht benachteiligten Kindern aus Köln mit vielen Freizeitprojekten, auch mal Unbeschwertheit zu erleben weiterlesen »
  • Eine Ferienwoche für Kids us Kölle im Tabalugahaus Schön war es – strahlende Kinder und glückliche Mütter kamen nach 5 Tagen in Duderstadt wieder zurück in die Domstadt. Viel haben wir erlebt und bedanken uns für das tolle Programm vor Ort. Besuch im Schulgarten Wir wurden auch in diesem Jahr wieder in den Schulgarten eingeladen. Hier trafen wir auf Bäcker Edu, der den Kindernerklärte, wie aus Korn Mehl gemahlen und hieraus ein leckeres Brot gebacken wurde. ... weiterlesen »
  • Familienfahrt zum Tabalugahaus nach Duderstadt Wir sind sehr froh, dass wir von der „Schutzräume für Kinder Duderstadt gGmbH“ bereits zum zweiten Mal ausgewählt wurden, um dort im Tabalugahaus mit einigen Familien aus unseren Projekten eine Woche unbeschwerter Zeit verbringen zu dürfen. Am Montag, den 21. August geht es los, 5 gemeinsame Tage liegen vor uns. Raum zum Erkunden und Erholen Das Tabalugahaus bietet einen einzigartigen Rahmen für die Familienerholung. Es gibt dort zahlreiche ... weiterlesen »

Weitere News des Jahres in der Übersicht