Bewegungs-Piraten – inklusive Sportgruppe

Gemeinsam Spaß haben – das können Kinder und Teenager ab 10 Jahren, ob mit oder ohne Einschränkungen, bei den Bewegungs-Piraten. Denn die inklusive Sportgruppe gibt allen die Möglichkeit, sich gemäß des eigenen Entwicklungsstandes zu bewegen. Dabei ist das Angebot absolut kostenfrei.

Gemeinsame Motto-Sportstunden

Jede Woche wird die Sportstunde unter ein anderes Motto gestellt. Dabei können die Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Vorschläge einbringen und ausarbeiten. Anhand des Mottos bauen die Trainer dann zum Beispiel spannende Parcours auf, bei denen alle Teilnehmenden die Aufgabenstellungen  unter Berücksichtigung der gemeinsamen Möglichkeiten lösen können.

Förderung statt Forderung

Mit dem Angebot möchte die Paria Stiftung die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen ohne Druck fördern. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund. So wird über den Sport eine Akzeptanz für Kinder mit Einschränkungen geschaffen und Kindern ohne Einschränkungen gezeigt, wie viel Spaß Inklusion machen kann. Durch die Anleitung von kooperativen Spielen wächst die Gruppe der Teilnehmenden zusammen.

Termin

Wann: Montags von 17.00 bis 18.00 Uhr (außer in den Schulferien)
Wo: Turnhalle in der Cäsarstraße 21, 50968 Köln-Bayenthal

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie bitte den Gruppenleiter Markus Porr:

Mobil 0176 942 982 62
Email m.porr@paria-stiftung.de