Schlagwort-Archive: Kinder- und Jugendarbeit

Online-Fachkräfte-Workshop zu Sozialen Medien

Gerne möchten wir an dieser Stelle auch einmal auf unser erweitertes Angebot für pädagogische Fachkräfte hinweisen, denn im Dezember gibt es bei der Paria Stiftung folgenden Online-Workshop:

„Onlineprävention in Sozialen Medien“

Workshop für pädagogische Fachkräfte
zum Thema Fake News, Hatespeech und Co

Das Internet ist aus unserer heutigen Welt kaum mehr wegzudenken. Soziale Medien wie Instagram, TikTok oder auch YouTube begleiten uns durch den Tag, erleichtern die Kommunikation, liefern uns schnelle Antworten auf jegliche Fragen und bieten Unterhaltung.

Neben diesem praktischen Nutzen findet sich jedoch auch Hass im Netz. Dieser Hass, auch Hatespeech genannt, greift einzelne Menschen oder ganze Gruppen gezielt an, verbreitet Fake News, Verschwörungstheorien und vergiftet das Miteinander.

Interaktive Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Mit dem Workshop wird es einen Input und Austausch zum Umgang mit Extremismus und Hass im Internet geben, es werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt und über präventive Ansätze in der sozialen Arbeit informiert.

Experten zum Thema

Die Paria Stiftung konnte zwei erfahrene Dozent_innen aus dem Die Paria Stiftung konnte zwei erfahrene Dozent_innen aus dem Projekt „bildmachen“ (angesiedelt beim AJS.nrw) gewinnen, die in dieser Online Veranstaltung ihr Fachwissen zur Verfügung stellen und für das Thema sensibilisieren.

Veranstaltungsdaten

Die Veranstaltung findet am 09.12.2020 in der Zeit von 14.00 bis 16:30 Uhr statt und ist für die Teilnehmenden kostenfrei!

Bei Interesse muss bitte bis zum 7.12.2020 eine E-Mail mit Angabe von Name und Kontakt-E-Mail erfolgen an: info@paria-stiftung.de

Wir schicken dann eine Anmeldebestätigung mit den Zugangs-Informationen zu.
Für Rückfragen steht das Team der Paria Stiftung unter der Telefonnummer 0176 50 741 621 zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein spannendes Online-Meeting!